19.11.2020 18:16
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Art. 17 der Verordnung (EU) No 596/2014

RUBEAN AG erweitert Aufsichtsrat

  • Enny van de Velden, Vorstandsvorsitzende CCV Group B.V., weiteres Mitglied des Aufsichtsrates

München, 19. November 2020: Der Aufsichtsrat des Fintech-Unternehmens RUBEAN AG, München, (ISIN: DE0005120802, WKN: 512080, R1B:GR) besteht ab sofort aus vier Mitgliedern. Weiteres Mitglied des Aufsichtsrates ist Frau Enny van de Velden, Vorstandsvorsitzende CCV Group B.V., Arnheim/Niederlande, die im Zuge des beabsichtigen engeren Zusammenrückens von RUBEAN und CCV das Gremium stärken soll. Frau van de Velden war bereits auf der vergangenen Hauptversammlung gewählt worden, doch unter Vorbehalt der Wirksamkeit der Änderung der Satzung von RUBEAN, wonach der Aufsichtsrat statt drei nun vier Mitglieder haben soll. Mit Eintragung in das Handelsregister ist die Satzungsänderung jetzt wirksam geworden.

Weiterhin Vorsitzender des Aufsichtsrates ist Bernd Martin Krohn. Außerdem gehören dem Gremium Dr. Peter von Borch als stellvortretender Vorsitzender und Prof. Dr. Stefan Mittnik an.

Der Vorstand

 

Über Rubean

Die RUBEAN AG ist ein seit 20 Jahren etablierter Softwarehersteller im Finanzsektor. Das Unternehmen bietet u. a. Software-Lösungen für die reibungslose Kommunikation mit Peripheriegeräten in Bankfilialen an. Inzwischen wächst RUBEAN mit der Entwicklung und Vermarktung der innovativen, mobilen Point-of-Sale Terminal Lösung PhonePOS, die RUBEAN zusammen mit Partner CCV entwickelt hat. RUBEAN ist seit April 2020 im Premiumsegment m:access der Münchener Börse mit dem Kürzel R1B gelistet.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

german communications AG
Jörg Bretschneider
Milchstraße 6 B, D-20148 Hamburg
Tel.: 040/46 88 33 0, Fax 040/46 88 33 40
presse@german-communications.com

Zurück

© 2020 RUBEAN AG  |  Impressum   Datenschutz